Warning: Use of undefined constant _headline_plugin - assumed '_headline_plugin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/21/d649283448/htdocs/app649283610/wp-content/plugins/headline/settings.php on line 145

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/21/d649283448/htdocs/app649283610/wp-content/plugins/seo-ultimate/modules/class.su-module.php on line 1195
Bergen, Rügen, Ruegen

Bergen und Umgebung

Eine historische Altstadt, die älteste Kirche der Insel, das Naturkelinod Nonnensee und verträumte Dörfer - in der Inselmitte gibt es viel zu entdecken. Zugleich ist das Herz der Insel dank seiner zentralen Lage der perfekte Ausgangsort für Ausflüge und Entdeckungstouren.

Große Abenteuer erlebt jeden Sommer das kleine Dorf Ralswiek bei Bergen, das sich während der Störtebecker Festspiele in eine Piraten-Hochburg verwandelt. Weite Felder udn beschauliche Dörfer, die klangvolle wie Buschwitz, Parchthitz, Thesenvitz, Patzig, Sehlen oder Zirkow haben, gibt es rund um Bergen zu entdecken: Idyllisches Landleben, herrschaftliche Gutshäuser und lauschige Urlaubsunterkünfte ferab vom großen Trubel bestimmen den Charakter der Inselmitte. Für ruhige Ferien und Ausflüge in alle Teile der Insel sind Bergen und Umgebung wie geschaffen.

Aber auch für Familien hält die größte Stadt der Insel eine Überraschung bereit. In der Erlebniswelt Rugard können sich die Kinder , wie Tarzan im Kletterwald bewegen, auf der Ganzjahresrodelbahn die Abfahrt genießen, Minigolf spielen oder auf der Gokart-Bahn ihre Runden drehen. Gekrönt wird der Besuch am Rugard von einem fantastischen Inselpanorama vom Ernst-Moritz-Arndt Turm.

Im Klosterhof an der Maienkirche erleben Sie zudem altes Handwerk und können eintauchen in die Geschichte der Stadt, die ihrem Namen alle Ehre macht.

Bergen auf Rügen


Die Geschicht von Bergen beginnt mit dem Bau der Marienkirche, die ab 1180 errichtet wurde und damit ein der ältesten Kirchen der Insel Rügen ist. Mit dem historischen Klosterhof, dem Ernst-Moritz-Arndt- Turm und ihrem symphatischen Kleinstadtflair birgt die Stadt Bergen auf Rügen zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die einstige Kreisstadt darf mit dem Benedix-Haus am Markt sogar eines der ältesten Fachwerkhäuser der Insel ihr Eigen nennen. Heute haben das Standesamt und die Touristeninfo ihren Sitz.

20170630_200230

Der Nonnensee


Vor den Toren der Stadt Bergen auf Rügen liegt der 70 Hektar große Nonnensee. Seinen Namen verdankt er einer jahrhundertalten Sage, nach der an der Stelle des heutigen See´s einstmals ein Nonnenkloster gestanden haben soll. Der verschwenderische Lebenswandel der Nonnen soll demnach mit dem Untergang des Klosters bestraft worden sein. Daraufhin sei dort der See entstanden. Heute ist er nicht nur Ausflugsziel für Spaziergänger, wanderer und Radfahrer, sondern auch für Vogelfreunde: 80 verschiedene Arten sind rund um den See bereits gesichtet worden.

P1010370
20180521_213936

Erlebniswelt Rugard


Rodeln, Klettern, Rutschen, Minigolf und Gokart fahren - mitten auf der Insel Rügen: Die Erlebniswelt Rugard in Bergen bietet viel Familienspaß auf kleinstem Raum. In dem Naherholungsgebiet für Einheimische udn Urlauber kann man sich nicht nur im Kletterwald austoben, die rasante Action der Inselrodelbahn erleben und den weiten Ausblick vom Ernst-Moritz-Arndt Turm genießen, sondern sich auch auf der Go-Kart-Bahn heiße Rennen liefern oder beim Minigolf eine mehr oder weniger ruhige Kugel schieben.

Ralswiek


Wenige Kilometer vor den Toren Bergens liegt das kleine Dorf Ralswiek, das zu den ältesten Siedlungen Rügens gehört. Bekannt ist es vor allem wegen der Störtebecker Festspiele, die allsommerlichauf der dortigen Naturbühne am Großen Jasmunder Bodden stattfinden. Dort wird gekämpft, geraubt, gefeiert, gelacht udn geliebt. Die Störtebecker Festspiele mit ihren Geschichten rund um den zur Legende gewordenen Seeräuber Klaus STörtebecker und seine "Likedeeler" sind eine der größten Attraktionen der Insel. Seit 1993 zeiht das Spektakel von Ende Juni bis Anfang September jährlich tausende Besucher in seinen Bann. Mehr als 150 Mitwirkende, 4 Schiffe, 30 Pferde, zahlreiche Spezialeffekte und spektakuläre Stunts sowie eine abschließendes Feuerwerk über dem großen Jasmunder Bodden gehören Jahr für Jahr zum festen Programm der Festspiele.

Oberhalb der Bühne drohnt das Schloss Ralswiek, das im Stil der Neorenaissance erbaut ist. In seinem Park wachsen seltene Pfnazne und 500 Jahre alte Eichen.

20190226_132646
20190226_130539

KARLS Erdbeerhof in Zirkow


in Bearbeitung

Schriftauszüge aus der Zeitschrift: "Insel Rügen" aus 2018 / Herausgeber: Baltic Project GmbH www.wirsindinsel.de